Karies behandeln ohne Bohren

Wer an Zahnärzte denkt hat gleichzeitig den Bohrer vor Augen. Stellen Sie sich vor Karies könnte auf einem anderen Weg behandelt werden, ohne Zahnsubstanz zu entfernen. Die innovative Lösung für die Patienten der Praxis Dr. Dr. Lingohr und Kollegen ist Curodont, die natürlich Antwort auf beginnende Karies.

Statt abzuwarten bis die Karies sich verschlimmert und den Zahn angreift, kann man die Zeit effektiv nutzen und dem Zahn schon im Anfangsstadium helfen sich selbst zu heilen. Die innovative Flüssigkeit Curodont Repair wird auf die offenporige Karies-Läsion aufgetragen und ermöglicht die Regeneration des Zahnschmelzes und vermeidet Zahnfüllungen. Die besonderen Vorteile für unsere Patienten sind schmerzfrei Behandlungen und ein frühzeitiges Stoppen der Karies, sodass der natürliche Zahnschmelz erhalten bleibt. Mit Curodont können ebenfalls sogenannte White Spots behandelt werden und verschwinden ggf. komplett. Positiv wirkt sich die Behandlung auch auf Zahnempfindlichkeiten aus, eine rundum natürliche Antwort auf beginnende Karies.

Dieser Artikel ist rein informativ und ersetz in keiner Weise den Besuch oder die Beratung bei Ihrem Zahnarzt.

Geschrieben vom Redaktionsteam der Praxis Dr. Dr. Lingohr

Leave a Reply

Your email address will not be published.