ZOOM®! Bleaching

Vorher

Nachher

Eine professionelle Zahnaufhellung sorgt für sofortige Ergebnisse. Wir führen das Bleaching schnell, sicher und effektiv durch. Gegenüber dem sogenannten Homebleaching hat das ZOOM Bleaching in der Praxis entscheidende Vorteile. Zum Aufhellen der Zähne wird Wasserstoffsuperoxid, H202, verwendet. In der Zahnarztpraxis kommt dieser Wirkstoff jedoch in weit höherer Konzentration zum Einsatz, als für den Hausgebrauch zugelassen. Außerdem ist die Substanz nicht ganz ungefährlich und sollte deshalb nur unter kontrollierten Bedingungen in der Zahnarztpraxis angewendet werden. Durch hochkonzentrierte H202-Gele ist eine gut sichtbare Zahnaufhellung nach bereits kurzer Zeit möglich.

Das Ergebnis einer solchen modernen Zahnaufhellung kann sich wirklich sehen lassen und hält bei sorgfältiger Zahnpflege darüber hinaus auch ein bis drei Jahre an. Nach dieser Zeitspanne oder je nach Bedarf kann die Prozedur selbstverständlich auch wiederholt werden. Die klinischen Ergebnisse einer Zahnaufhellung sind direkt abhängig von der Konzentration des Wasserstoffsuperoxids. Je höher die Konzentration, desto höher ist auch die Bleichwirkung an den Zähnen. Durch umfangreiche Schutzmaßnahmen wird während einer Bleachingbehandlung sichergestellt, dass das empfindliche Zahnfleisch keinerlei Schaden nimmt.

Durch die Philips Lampentechnologie wird die Wirkung des auf die Zähne aufgetragenen H202 entscheidend verstärkt. Nachdem das Gel auf die Zähne aufgetragen wurde, wird die ZOOM Lampe auf den Mundbereich ausgerichtet, damit möglichst alle behandelten Zähne auch ausreichend beleuchtet werden können. Um das Aufhellungsgel zu aktivieren, ist eine Beleuchtungszeit von 15 Minuten völlig ausreichend. Gegebenenfalls kann dieses Vorgehen noch drei bis viermal wiederholt werden, bis der gewünschte Aufhellungsgrad erreicht wurde.

Viele Menschen leiden heute unter Zahnverfärbungen unterschiedlicher Ausprägungsgrade, für die es eine Vielzahl von möglichen Ursachen gibt.

Neben dem Alter spielen auch der Genuss von zahnverfärbenden Lebensmitteln, beispielsweise Rotwein, Kaffee, Cola oder Tee, eine Rolle bei der Entstehung der unschönen Verfärbungen auf den Zähnen. Auch Raucher leiden besonders häufig unter fleckigen Verfärbungen der Zähne. Darüber hinaus können auch bestimmte Arzneimittel oder Zahnfüllungen zu Verfärbungen führen. Doch welche Ursache auch immer zu Grunde liegt, mit einer professionellen medizinischen Zahnaufhellung unter Zuhilfenahme spezieller Medizinprodukte erstrahlen die eigenen Zähne wieder in ganz neuem Glanz.